Der nach unten schauende Hund (Adho-mukha-shvana-asana)

Der nach unten schauende Hund (Adho-mukha-shvana-asana)

Der nach unten schauende Hund (Adho-mukha-shvana-asana)
stimuliert sanft den Rumpf, Hüfte und Brustkorb. Weitet die Lungen, gibt den Beinen und Armen eine gute Form. Verbessert die Form des Rumpfs. Streckt und entspannt eine zusammengesunkene und müde Rückenpartie sowie Brust- und Bauchhöhle. Hilft, an die eigene Energie zu kommen.